Der springende Punkt lässt sich in den USA lokalisieren: Scientology steht und fällt mit der 1993er-Entscheidung des Internal Revenue Service (IRS), der damit verbundenen Steuerbefreiung und einer „Anerkennung“ als Religion.

Bezüglich des Sündenfalles der USA scheint nur überraschenderweise Bewegung in die Angelegenheit zu kommen: Präsident Donald Trump irrlichtert zwar unverdrossen durch die Welt, scheint aber den Steuerstatus des Psychokults überdenken zu wollen – berichtete Fox News, Huffington PostThe Hill, und RT (deutschsprachig) was ebenda nachzulesen ist …

What's going on 13 Trump The Hill

Quellen im Umfeld von OTVIIIisGrrr8 bestätigten unterdessen, dass Kevin Spacey nach Harvey Weinstein sein Heil bei Scientology sucht – Trump hin oder her …

What's going on 13 Kevin Spacey

Für Danny Masterson, amerikanischer C-Liga–Schauspieler (The Ranch), Scientologe, und Vergewaltiger, wird es mittlerweile eng, wie u.a. Tony Ortega zu berichten weiß – hier ein Artikel aus der Sammlung. Weitere Informationen am Ende des Artikels …

What's going on 13 Danny Masterson

Hollywood hat unterdessen die Konstellation Scientology-Tom CruiseKatie Holmes aufgegriffen und eine Serie daraus gemacht: The Arrangement. Da geht es dann um das Pushen der Karriere, die Sekte Higher Mind usw. – läuft seit 8. November 2017 …

What's going on 13 The Arrangement

Matt Feshbach, ein anderer Vorzeige-Scientologe und Großspender, der u.a. nicht nur der erste Absolvent von Super Power war, sondern es gleich zwei Mal absolvierte [sic], rauft derweil mit Bankrott und ähnlichem Unbehagen – hier ein Artikel von The Underground Bunker

What's going on 13 Matt Feshbach

Die BBC berichtete unterdessen von einer 50.000-Pfund-Spende von Scientology für das Queen Victoria Hospitalhier nachzulesen …

What's going on 13 Queen Victoria Hospital BBC

Und Scientology legte bei den leeren Prunkbauten nach: Diesmal in Amsterdam, wo sich laut Scientology 1.300 Anhänger freuten, von Kritikern höchsten 500 angenommen wurden und von Augenzeugen gerade einmal 300 Herangekarrte gesehen worden waren …

What's going on 13 Amsterdam 1 1300 - 500 - 300

In Kanada, genau genommen in Guelph,er richtete der Psychokult auch noch eine Kommandozentrale für den „Kontinent Kanada“, ein sogenanntes Continental Liasion Office, kurz CLO genannt. Dazu ein Artikel in The Underground Bunker, The Spec und ein Bericht des Senders CTV Kitchener

Dagegen demonstriert wurde auch …

What's going on 13 Guelph 1

What's going on 13 Guelph 2

Und da wäre dann noch ein Cartoon …

What's going on 13 Cartoon 1

What's going on 13 Cartoon 2

What's going on 13 Cartoon 3
Fotos: The Hill, OTVIIIisGrrr8, The Underground Bunker, Scientology-Publikation, BBC, Anonymous (3)