Gerade rechtzeitig vor Beginn der zweiten Staffel gewann Leah Remini den Television Critics Award (TCA) für Scientology and The Aftermath.

Tweet Leah Remini

Was übrigens auch Stephen Colbert gefallen haben dürfte, da er Remini umgehend in seine TV-Show einlud …

Weniger Freude hatte dabei Elisabeth Moss, die ihrerseits zwar auch zwei TCAs für ihre Serie The Handmade’s Tale gewann, aber den Saal punktgenau verließ …

EllenThompsonTCA

Die Huffington Post nahm sich der offensichtlichen Zuneigung der beiden an – hier zu sehen (samt Video).

What_s going on 3 4 Elisabeth Moss The Sun
Elisabeth Moss

Um nochmals auf Elisabeth Moss zurückzukommen: Die Schauspielerin, bekannt aus Mad Men, Top of the Lake und eben The Handmade’s Tale stand im Übrigen auch auf der Auswahlliste für eine linientreue Ehefrau für Tom Cruise wie u.a. The Sun zu berichten hatte.

In den USA wurden derweil das neueste Pamphlet von Scientology geleakt, das einen Einblick in deren Gebarung rund um Super Power gibt, dem letzte Spielzeug von David Miscavige, dem Führer von Scientology …

Source 1

Source 2

Source 3

Source 4

Source 5

Source 6

Source 7

Womit wir bei Twitter und der der österreichischen Scientology-Frontgruppe CCHR Austria wären. Die Scientologen sammelten auf ihrem Twitter-Account neben den üblichen Verdächtigen auch Amnesty Austria als Follower …

Twitter Amnesty Austria

Dazu noch die Alt-Grünen …

Twitter GrünAltStudent_innen

Und den Train of Hope

Twitter Train of Hope

Markus Engelberth war das aufgefallen und nachdem er dies twitterte, löschten Amnesty und Grüne ihre Gefolgschaft – vom Train of Hope war noch nichts zu vermelden.

In  der Schweiz wurde unterdessen eine neue Scientology-Einrichtung in der Nähe von Zürich ausgemacht: Ein Zentrum, das sich Reiner Körper – Klares Denken auf die Fahne geschrieben hat. Ob das die Schweizer freuen wird?

Hier der Link

Reiner Körper

Und nachdem Scientology „kostenintensiv“ ist, beginnen die Herrschaften das Familiensilber bereits auf Ebay abzuverkaufen …

Ebay 1

Ebay 2

Ebay 3

Es ist aber auch durchaus möglich, dass der Psychokonzern seiner doch sehr notleidenden Außenstelle in Montreal unter die Arme greifen möchte?

Montreal

Oder verfolgt der Oberkommandierende David Miscavige gar einen perfiden Plan?

Oberkommandierender David Miscavige

Fotos: Deadline, The Sun, Scientology-Publikation (7), Reinerkörper.ch, Ebay (3)

Advertisements